Bio Obstbäume/ Bio Beerensträucher

Bio Obstbaumtag Neulengbach – Herbstzeit ist Pflanzzeit!

Am 28.09.2019 findet heuer zum zweiten Mal ein Herbstpflanzenmarkt statt – der Obstbaumtag Neulengbach – denn Herbstzeit ist Pflanzzeit! Geboten werden Bio-Obstbäume, Bio-Beerensträucher, Bio-Wintergemüse, Bio-Erde und Bio-Dünger. Als Rahmenprogramm gibt es Informationen zum Thema Gesundheit von der Plattform ‚Gesund Leben‘ und ein Kinderprogramm vom Eltern-Kindzentrum-Neulengbach (EKiZ). Kulinarisch versorgt wird aus dem Raum_Wagen mit ayurvedischen Spezialitäten von Sabine Hager, Kaffee, Tee, vegetarischen Speisen, Butterbrot mit Schnittlauch, Speckbrot und Würstchen. Bier gibt’s von der regionalen Brauerei Spechtbier aus Kogl.

Auf Wunsch können Obstbäume und Beerensträucher im art&wiese, Kunsthandwerksgalerie und regionales Vernetzungsbüro, Rathausplatz 53, WienerstraßeTop 1 (beim Palmers ums Eck), zu den Öffnungszeiten vorbestellt werden.

  • Termin: Samstag, 28.09.2019

  • Uhrzeit: 10:00 bis 17:00

  • Ort: Egon Schiele Platz, 3040 Neulengbach

Folgende Sorten sind beim Obstbaumtag, am 28.09.2019 erhältlich:

  Gerne nehmen wir Ihre Vorbestellung unter office@biogarten-noe.at oder telefonisch unter 0650/380 16 42 bis 20.09.2019 entgegen.
Vorbestellungsformulare liegen auch im Art&Wiese Büro auf.
Öffnungszeiten: Di-Fr 8-12:30, 15-18, Sa 9-12
Adresse: Rathausplatz 53, Top 1 Wienerstraße, 3040 Neulengbach
 

Bio Obstbäume

Sommerapfel Weißer Klarapfel
auch ´Jakobiapfel´ genannt, wird 1852 von Riga nach Frankreich gebracht, Frucht mittelgroß, gelblich-weiß, saftig, erfrischend feinsäuerlich, bei Überreife mehlig, sehr robust und frosthart.

39,90

Weißer Klarapfel

Herbstapfel Topaz
1984, Tschechien, mittlerweile Top-Sorte im Bio-Anbau, mittelgroß, breit kugelförmig, gelborange mit roten Streifen, saftig, aromatisch süß-säuerlich, schorfresistent.
39,90

Topaz

Herbstapfel Gravensteiner
altbekannte Sorte, Herkunft ungewiss, zahlreiche Nebennamen, mittelgroße bis große, gelbe, sonnseits karmesinrot gestreifte Frucht, saftig, feinweinig, edel gewürzt.
39,90

Gravensteiner

Herbstapfel Kronprinz Rudolf
Herkunft Steiermark, ca. 1860, sehr beliebter, mittelgroßer Apfel, sonnseits rot verwaschen, saftig, feinzellig, Geschmack süß-säuerlich, schwach gewürzt.
39,90

Kronprinz Rudolf

Winterapfel Roter Boskoop
seit 1856, ca. 18 versch. Typen. Der sgn. `Roter Lederer` hat mittelgroße, karminrote Früchte mit Rostanflügen, ist saftig, etwas grobzellig und süßsäuerlich.
39,90

Roter Boskoop

Winterapfel Cox Orangenrenette
1830, England, mittelgroß, grünlichgelb-orangerot, saftig, süß, edel, anspruchsvoll, gedeiht auch noch in günstigen Höhenlagen.
39,90

Cox Orangenette

Sommerbirne Clapps Liebling
wurde 1860 in Massachusetts gezüchtet, mittelgroß bis groß, bauchig, gelb, sonnseits orangerot gestreift, halbschmelzend bis schmelzend, sehr saftig, angenehm süß-säuerlich, frosthart.
39,90

Clapps Liebling

Herbstbirne Alexander Lucas
1870, F, eher groß, klobig, süß, sehr saftig, halbschmelzend, für gute Böden, robust, auch für höhere Lagen.
39,90

Alexander Lucas

Herbstbirne Conference
1894, England, groß, länglich, grünlichgelb, berostet, sehr saftig, süß, für gute, nährstoffreiche Standorte, die nicht zu kalkhältig sind.
39,90

Conference

Herbstbirne Gute Luise von Avranches
1778 in der Normandie gefunden oder gezüchtet, mittel bis groß, gelb, sonnseits rot, sehr saftig, fein, vollschmelzend, harmonisch süß-säuerlich, hocharomatisch.
39,90

Gute Luise

Marille Kuresia
neue und 1. Sorte die scharka-immun ist, mittelgroße, sehr attraktive, orangerote Früchte, sehr festes, aromatisches, steinlösendes Fruchtfleisch mit gutem Geschmack, fruchtet auch am 1jährigen Holz, mittelstark wachsend, sonst noch keine Erfahrungen.
39,90

Kuresia

Marille Ungarische Beste (Wachauer Marille)
Zufallssämling, die sgn. typische ´Wachauer-Marille´, mittelgroße-große Frucht, sattgelb, sonnseits gerötet, süß mit fein säuerlicher Würze, früher, hoher Ertrag, mittelstark wachsend, für gute Lagen.
39,90

Ungarische Beste

Pfirsich Mamie Ross
mittelgroß, dunkelrot verwaschen, ausgezeichneter Geschmack, regelmäßiger, mittelhoher Ertrag, ziemlich widerstandsfähig, gute Frosthärte, als Liebhabersorte besonders im Alpenvorland hoch geschätzt.
39,90

Mammie Ross

Pfirsich Roter Weinberg
sehr alte Sorte, intensiv rosafarbene Blüten, Früchte sind mittelgroß und haben eine pelzige Haut, das Fruchtfleisch ist rot, der Geschmack intensiv würzig, gut steinlösend
39,90

Roter Weinberg

Sommerkirsche Burlat
1930, F, großfrüchtige Herzkirsche mit dunkelroten, mittelfestfleischigen, saftigen, süßen, aromatischen Früchten, wenig anfällig gegenüber Krankheiten, breiter, lockerer Wuchs.
39,90

Burlat

Sommerkirsche Regina
sehr groß, rot-braun, vollreif dunkelrot, aromatisch saftig und erfrischend, süß mit kleinem Stein, sehr platzfest, sehr früh und reich tragend, Baum robust und gesund.
39,90

Regina

Sommerkirsche Sunburst
Kanada 1983, selbstfruchtbar, Kirschen breitrund und groß-sehr groß, dunkelrot mit helleren Verfärbungen und geschmacklich harmonisch süßlich mit milder Säure, relativ platzfest, mittelstark wachsend.
39,90

Sunburst

Sommerzwetschke Ersinger Frühzwetschke
1890, Zufallssämling, mittelgroß, dunkelviolett, schwach bereift, guter Geschmack, Saftgehalt mittelhoch, Ertrag früh einsetzend.
39,90

Ersinger

Sommerzwetschke Italienische Hauszwetschke
1823, mittelgroß, violettblau mit starker Bereifung und gelbem, festem Fruchtfleisch, sehr guter Geschmack, angenehm süßsauer, mit kräftigem Aroma, für gute Böden.
39,90

Italienische Hauszwetschke

Herbstzwetschke Hauszwetschke
Seit dem 18. Jh. beschrieben, viele verschiedene Typen, altbekannte, bewährte, robuste Sorte mit vielfältiger Verwendung, läng-lichoval, dunkelblau, hellblau bereift, säuerlich-süß, würzig, aufrechter Wuchs, dichte Krone.
39,90

Hauszwetschke

 

Bio Säulenobst

Säulenapfel Goldcats
mittelgroße, grünlichgelbe-gelbe mit geröteter Wange, saftige, süße Frucht, schorfrestistent

39,90

Goldcats

Säulenapfel Greencats
grüner, fester Apfel, süß, saftig, würzig, sehr guter Geschmack, fest hängend, sehr langes Erntefenster, sehr robust.
39,90

Greencats

Säulenapfel Redcats
rote, feste Frucht, süß und säurebetont, sehr guter Geschmack, fest hängend, schwach wachsend.
39,90

Redcats

Säulenkirsche Sylvia
Säulenkirsche mit dunkelroten, knackigen Früchten, bis 3m hoch und ca. 60cm breit werdend, selbstfruchtbar.
39,90

Sylvia

Säulenbirne Saphira
flaschenförmige, grüngelbe Birne, aromatisch, süß.
39,90

Saphira

Säulenzwetschke Imperial
Säulenpflaume mit dunkelblauen bis violetten Früchten, Fruchtfleisch saftig, goldgelb, gut vom Stein lösend, selbstfruchtbar.
39,90

Imperial

Bio Beerensträucher

Aronia Aron Melanocaroa
Dänemark, Selektion, bis 1,5m hoch werdend, rötlich-brauner Blattaustrieb, weiße Blüten mit rosa Staubgefäßen im Mai, ab Anfang August runde, blauviolett-schwarze, bis 1cm große Früchte, sehr reichfruchtend, bis 30 Beeren pro Dolde. In 100g frischen Aroniabeeren sind bis 1000mg antioxydative Anthocyane enthalten, wie bei den anderen Sorten ebenfalls.

16,90

Melanocaroa Aron

Aronia Melanocarpa Viking
ein für die Beerenproduktion ausgelesener russischer Klon, ähnlich der Sorte ´Nero´ und ‚Aron‘
16,90

Melanocarpa  Viking

Brombeere Loch Ness
stachellos, Reife VII, lange Ernte-periode, Früchte sehr groß, glänzend, süß mit wohlschmeckendem Aroma, ertragreich, sehr frosthart, sehr gesund, Zukunftssorte.
13,90

Loch Ness

Brombeere Navaho
sgn. Arkansas-Brombeere, mittelstark aufrechtwachsend, benötigt kein Gerüst, ist als Strauch ziehbar, große, feste Früchte, sehr aromatisch, Ernte ab EVIII, sehr robust.
13,90

Navaho

Cranberry
Triebe bis 1m lang, Blätter bis 2cm, Blüten zartrosa, Früchte länglich oval und bis 2,5cm groß, auch zur Gewinnung von Saft, Likör,… verwendbar, sonst wie vorige. In der Gartengestaltung als idealer Bodendecker auf nichtalkalischen Böden einsetzbar.
4,90

Cranberry

Erdbeerhimbeere
Rubus Illecebrosus
auch Japanische Himbeere genannt, 4cm große, weiße Einzelblüten von Juni-August, später erdbeerartige, hellrote Früchte, etwa 2,5cm groß, die nur wirklich reif essbar sind, sonst einen eher faden Geschmack haben, wird 20-40cm hoch, zieht im Herbst ein, um im Frühjahr wieder buschig auszutreiben.
13,90

Erdbeerhimbeere

Felsenbirne Amelanchier alnifolia Martin
frühe, neue Sorte aus Kanada, Strauch wird 3m hoch und 2m breit, Früchte mit hervorragendem Geschmack, ca. 1,43 cm groß, pupurschwarz, Reifezeit zu Sommerbeginn.
29,90

Martin

Felsenbirne Amelanchier alnifolia Thiessen
1976, Kanada, bis 5m hoch und breit, frühreifend mit großen Früchten von 17mm, fast rund, blauschwarz, saftig, süß, in lockeren Trauben zu 6-12 Stück, gelbe Herbstfärbung.
29,90

Thiessen

Heidelbeere Bluecrop
starkwachsend bis fast 2m, große, etwas platte Früchte, süßsäuerlich, guter Geschmack, lange haltbar, aufrechter Wuchs, sehr robust.
22,90

Bluecrop

Heidelbeere Patriot
sehr große, etwas plattrunde Frucht, aromatisch, Wuchs aufrecht bis 160cm, für höhere Lagen besonders geeignet
22,90

Patriot

Heidelbeere North Country
die am schwächsten wachsende Gartenheidelbeere, 45-60cm hoch werdend, sehr kompakt wachsend, ideal für Kübel und Balkon, dunkle Früchte bis 1cm, wohlschmeckend
22,90

North Country

Himbeere Autumn Bliss
groß, mittel-dunkelrot, sehr aromatisch, gut pflückbar, kräftiger Wuchs, widerstandsfähig gegen Wurzel-fäule und Rutenkrankheiten.
9,90

Autumn Bliss

Himbeere Golden Queen
mittelstark wachsend, goldgelb-orange, feste, mittelgroße Früchte, wohlschmeckend süß und aromatisch, sehr robust, für Höhenlagen geeignet
9,90

Golden Queen

Himbeere Niniana
ertragreich, guter Geschmack, gut pflückbar, neue Sorte aus Weihenstephan, mittelgroß, aromatisch, Wuchs mittelstark, sehr robust gegenüber Krankheiten
9,90

Niniana

Jostabeere
Strauch locker aufrecht wachsend bis 2m, stachellos, gesund, große, rotschwarze Beeren, wohlschmeckend, feinsäuerliches Aroma, die Jostabeere und angeführte Sorten sind zwar selbstfruchtbar, jedoch erreicht man eine bessere Befruchtung, wenn ein zweiter Strauch da ist.
11,90

Jostabeere

Großfruchtige Kiwi Hayward, weiblich
spätreifend, sehr großfruchtig, breit-oval, hell grünlich-braune Schale, leicht behaart, gutes Aroma, Wuchs weit ausladend bis 4m.
23,90

Hayward

Befruchter Kiwi Matua, männlich
männliche Befruchtersorte für alle weiblichen Kiwisorten (klein-und großfruchtige).
23,90

Matua

Minikiwi Issai
Mehrfachhybride aus Japan, welche meist schon ab dem 2. Standjahr fruchtet, kompakt wachsend, dadurch ´kleinstgarten-geeignet`, mit angenehm schmeckenden, länglichen, 2-4 cm großen, 5-8g schweren, grünen Früchten, im Oktober. Sie benötigt in rauen Lagen leichten Winterschutz. Sie gilt als selbstfruchtbar, produziert aber einzeln gepflanzt oft nur kleine, kugelige Früchte mit wenig Samen, die dann auch noch abfallen. Eine Bestäubung durch männliche Partner ist daher empfehlenswert.
23,90

Issai

Maibeere Valchova
1999 in Russland selektiert, Früchte mit spitzer Spitze, süß-sauer im Geschmack, aromatisch, ca. 0,8-1g, wenig Fruchtfall, Ertrag 2-3 kg pro Strauch.
19,90

Valchova

Maibeere Modry Triumph
neuere tschechische Sorte, sehr ertragreich, Früchte 2,5-3,5cm lang, oval, dunkelblau, süß mit leichter Säure, mit gutem Geschmack, Reife bereits im Mai.
19,90

Modry Triumph

Preiselbeere
die angebotenen Pflanzen sind Wild-formen oder durch Auslesezüchtung entstandene Sorten, Früchte etwa erbsengroß und größer, scharlachrot, sehr schmackhaft nach Zubereitung, hoher Vitamin C-Gehalt, viele Mineralstoffe, Reife im August bis Oktober. Die Krankerl werden 20-30cm hoch, vermehren sich durch Ausläuferbildung, wollen einen sauren Boden und sonnigen bis halbschattigen Standort.
4,90

Preiselbeere

Ribisel Rolan, rot
1965 entstanden, großfruchtig, hellrot, in sehr langen Trauben, ausgeglichenes Verhältnis von Geschmack und Säure, sehr robust
11,90

Rolan

Ribisel Weiße Versailler, weiß
1850, mittelgroß, langstielige Trauben, sehr süß, mild, wird als wärmeliebend beschrieben, gedeiht bei uns aber prächtig, die daraus gewonnene Marmelade wird bei der Verarbeitung rosa
11,90

Weiße Versailler

Ribisel Rosalinn, rosa
rosafarbene, durchscheinende Früchte, mit starkem Glanz, mildem Aroma und beinahe süßem Geschmack, große, dünnschalige Beeren an mittellangen Trauben, ertragreich
11,90

Rosalinn

Schwarze Johannisbeere Titania
großfrüchtig, lange Trauben, optimale Vitamin C- und Säurewerte, ertragreich, resistent gegenüber Krankheiten
11,90

Titania

Stachelbeere Invicta, grün
starker Wuchs, hellgrüne, leicht behaarte Früchte mit aromatischem Geschmack, regelmäßige, hohe Erträge, mehltauresistent
13,90

Invicta

Stachelbeere Hinnonmäki, rot
mittelgroße, wenig behaarte, platzfeste Früchte mit süßem Geschmack, sehr gering anfällig für Mehltau und andere Krankheiten, regelmäßiger, hoher Ertrag, Wuchs bis 1,20m
13,90

Hinnonmäki

Bio Historische Rosen

Rose de Resht
1950 aus Persien eingeführt, purpurrote, sehr dicht gefüllte, rosetten- bis pomponförmige Blüten, aufrechter, gedrungener Wuchs, lange blühend, bis 1m

22,90

Rose de Resht

Rosa Gallica Officinalis
vor 1310 in Frankreich in Kultur, große, karminrote Blüten im Juni mit auffallend gelben Staubgefäßen, sehr gut duftend, leicht gefüllt, bis 1,5m, wurde im Mittelalter zur Herstellung von Rosenöl verwendet.
22,90

Rosa Gallica Officinalis

Giardina
ausgezeichnete Kletterrose, große, geviertelte und nostalgisch gefüllte Blüten, wunderbar duftend, sehr gesunde Blätter, romantisch, für Vasenschnitt geeignet
16,90

Giardina

Schneewittchen
1958, öfterblühend, mit edelrosengleichen Knospen und reinweißen, Schalenblüten in Dolden, blüht unermüdlich bis zum Frost, breitbuschiger Wuchs, bis 1m.
16,90

Schneewittchen

Lichtkönigin Lucia
1966, leuchtend zitronengelbe Blüten mit roten Staubgefäßen, gut gefüllt, gut duftend, reich- und öfterblühend bis zum Frost, aufrechtwachsend bis 1,5m
16,90

Lichtkönigin Lucia

Sortimentserweiterung 2019

Indianerbanane Papau
Wildform, bis 3m hoch, lange Blätter, die sich im Herbst gelb verfärben, braunrote, glockige Blüten im Mai, Früchte schmecken bananen-, ananas- und mangoähnlich, Reife im September-Oktober, benötigt gutes Klima (bis max. -20°C).

32,90

Papau

Dirndl
Der strauchartige Baum oder baumartige Strauch wächst wesentlich geringer als die Wildform, ist sehr robust, gesund und verträgt aber weniger Halbschatten. Die Blüten erscheinen schon im Februar-März, erste Bienenweide. Die Kornelkischen (auch `Dirndl´ genannt) werden zur Herstellung von Fruchtsäften, Marmelade, Fruchtwein, Likör, dem Dirndl-Schnaps, usw. verwendet.
44,90

Dirndl

Kaki Vainiglia
die früheste Sorte, Reife ab Mitte Oktober, mit mittelgroßen, hochgebauten Früchten, bis 140g schwer, besonders süß und saftig, mit einem angenehmen Vanille-Geruch, regelmäßig tragend und kräftig wachsend.
64,90

Vaniglia

Nektarine Nectared 4
USA, 1955, mittelgroße, gelbfleischige Frucht, sehr saftig, leuchtend rot, süß und aromatisch, feste, glatte Haut, hohe Standort- und Klimaansprüche.
41,90

Nectared 4

Quitte Portugiesische Birnenquitte
für wärmere Lagen geeignet, große, leuchtend strohgelbe Früchte, birnenförmig, flaumig behaart, gutes Quittenaroma, Nachreife 1-2 Wochen.
46,90

Portugiesische Birnenquitte

Sanddorn Pollmix (männlicher Bestäuber)
männliche Befruchtersorte, breit aufrecht wachsend, mittelhoch.
22,90

Pollmix

Sanddorn Leikora (weiblich)
´Leitzkauer Orange´, bis 5m hoch, aufrecht, Früchte dunkelorange, sehr groß, die dicht und fest am Fruchtholz sitzen und bis in den Winter hinein ihre Fruchtfarbe erhalten, Reife MIX-MX, hoher Vitamin C-Gehalt, besonders begehrt auch zur Fruchtschmuckgewinnung für die Floristik.
22,90

Leikora

Weintraube New York (weiß)
große Trauben mit mittelgroßen Beeren, gelbgrün, kernlos, neutral süßer, fein muskatartiger Geschmack, geringe Ansprüche, dekoratives Herbstlaub.
18,90

New York

Weintraube Königliche Esther (blau)
große Trauben mit elliptischen Beeren, blau, knackig süß, dünne Schale, wenig kleine Kerne, schön rotes Herbstlaub.
18,90

Königliche Esther

Weintraube Vanessa (rosa)
rötliche Trauben mit großen Beeren und sehr dünner Schale, kernlos, sehr angenehmes, fruchtiges Aroma, sehr frosthart und robust.
18,90

Vanessa

Feigenbaum Brown Turkey
bis 3m, ertragsichere Sorte mit birnenförmigen Früchten, blaubraun-grün, sehr groß, im Weinbauklima gut winterhart.
31,90

Brown Turkey

Feigenbaum Morena
birnenförmige, große, rötlich-braune Früchte, ab August sehr lange folgernd reifend, Ernte am einjährigen Holz, starkwachsend, auch für eher unvorteilhafte Standorte.
31,90

Morena